Nächster Millionentransfer für Manchester United

Der Belgier Romelu Lukaku darf den FC Everton verlassen und schließt sich dem Star-Ensemble von Manchester United an. Lukaku, der in der letzten EPL Saison in 37 Spielen 25 Tore erzielen konnte, weißt einen Marktwert von 50 Millionen Euro auf, dennoch musste das Management um Coach José Mourinho viel tiefer in die Tasche greifen. Der FC Everton darf sich über eine satte Ablösesumme von 85 Millionen € freuen, im Gegenzug erhalten die „Reds“ ihren Wunschstürmer. Seit der U15 durchläuft der 24-jährige alle Stationen der Belgischen Nationalmannschaft und ist für sein Land unverzichtbar.
Lukaku hat einen Vertrag bis zum 30.06.2021 unterschrieben und möchte seinen neuen Arbeitgeber „zurück an die Weltspitze schießen“. Künftig wird er mit seinem französischem Kumpel Paul Pogba zusammen spielen. Die Shootingstars sollen zusammen den gefährlichsten Angriff in Europa bilden.
Positiver Nebeneffekt für United: Beim Wettbieten stach man den großen Rival FC Chelsea aus, der Meister des vergangenes Jahres hat Lukaku 2014 an den FC Everton verkauft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s