Bottas siegt in Spielberg

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat den Grand-Prix von Österreich gewonnen und damit den zweiten Sieg in dieser Saison gefeiert. In Spielberg landete der Finne nur 0,34 Sekunden vor Ferrari-Pilot Sebastian Vettel, der nach dem Rennen wütend über den Sieg des 27-jährigen war. Bottas war einen Bruchteil zu früh gestartet, die Rennleitung sah jedoch keinen Grund, den „Silberpfeil“ zu bestrafen geschweige denn zu disqualifizieren. Kimi Raikkönen holte als dritter den zweiten Podestplatz für die Italliener.
Der viermalige Weltmeister Vettel konnte seinen Vorsprung in der WM-Wertung auf Wiedersachen Lewis Hamilton trotz des verpassten Siegs ausbauen. Hamilton wurde vor Beginn Strafversetzt, da er einen Getriebewechsel im zweiten freien Training vornehmen musste, dennoch landete er am Ende auf Platz vier.
Kimi Raikkönen holte als dritter den zweiten Podestplatz für die Italliener.
Erneuter Pechvogel war der Niederländer Max Verstappen. Beim Heimrennen des Rennstalls von Red Bull schied er nach einem Crash gleich in der ersten Kurve aus.

WM-Wertung nach 9 von 20 Rennen:
1. Sebastian Vettel 171 Punkte
2. Lewis Hamilton 151 Punkte
3. Valterri Bottas 136 Punkte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s