Vettel gewinnt Saisonauftakt in Australien

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat bereits im ersten Saisonrennen seine Titelambitionen unterstrichen und sich den Sieg in Australien gesichert. Der Deutsche gewann vor seinem großen Widersacher Lewis Hamilton und seine Teamkollegen Kimi Räikkönen. Grundstein für den Triumph des Heppenheimers war eine, aus seiner Sicht perfekte, Safety-Car-Phase, in der er den Silberpfeil von Hamilton ausstechen konnte.
Mit seinem insgesamt 100. Podestplatz in der Königsklasse wiederholte Vettel seinen Vorjahressieg von Melbourne und sicherte sich gleichzeitig die ersten 25 WM-Punkte auf dem Weg zu seinem 5. Gesamtsieg. Der zweite Deutsche, Niko Hülkenberg,  fuhr mit seinem Renault auf einen guten siebten Platz und sicherte seinem Team bereits im ersten Rennen der Saison wichtige Punkte im Konstrukteurskampf.
Nächste Station für die Formel 1 ist Bahrein, der GP startet am 08. April um 17.10 Uhr.

 

Endstand Top 7

1. Sebastian Vettel          1:29:33.283
2. Lewis Hamilton         + 5,036s
3. Kimmi Räikkönnen   + 6,309s
4. Dani Riccardo             + 7,069s
5. Fernando Alonso       + 27,886s
6. Max Verstappen        + 28,945s
7. Niko Hülkenberg      + 32,671s

 

Foto: http://www.Sportschau.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s