Wende im Fall Ibrahimovic?

Laut mehreren Medien bahnt sich in Schweden eine kleine Sensation an. Superstar Zlatan Ibrahimovic soll nach seinem Mega-Debüt für L.A Galaxy (erzielte einen Doppelpack) in der MLS erneut Interesse an einer WM-Teilnahme für Schweden gezeigt haben. Der 36-Jährige sagte im Anschluss an das Spiel: “ Niemand muss irgendwann anrufen. Wenn sie wollen, bin ich da“. Es steht außer Frage, das „Ibra“ die Skandinavier um einiges stärker machen würden, allerdings haben der Ex-United Spieler und Schwedens Nationalcoach Janne Andersson nicht grade das beste Verhältnis, sodass eine Nominierung noch lange nicht dingfest ist.
Ibrahimovic hatte nach der enttäuschenden EM 2016 (Schweden beendete die Gruppenphase als Tabellenletzter und schied aus) seinen Rücktritt bekanntgegeben, seither versuchten alle Anhänger den mit Abstand besten schwedischen Fußballspieler zu einem Comeback zu überreden. Die kommenden Tage werden Klarheit bringen, fest steht zumindest, dass Gruppengegner Deutschland über das Fehlen Ibrahimovics mit Sicherheit nicht traurig wäre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s